PRESSE-AKKREDITIERUNG   

 

Als Pressevertreter können Sie sich kostenfrei für den 

GP Mutschellen 2016 akkreditieren. 

 

Bei einer Akkreditierung ist es erforderlich, dass Sie sich als Bericht erstattender Journalist, Pressesprecher oder Pressefotograf legitimieren. Bitte bringen Sie daher Ihren Presseausweis oder eine schriftliche Bestätigung Ihres journalistischen Auftrages durch die Redaktion mit. 

 

Gerne können Sie sich auch vorab per E-Mail registrieren. 

 

E-Mail an Pressedienst

 

 

PRESSEBÜRO

Das Rennsekretariat/Pressebüro befindet sich im Gemeindehaus Rudolfstetten-Friedlisberg und ist am Sonntag, 1. Mai 2016 ab 6.30 Uhr geöffnet. Wir bitten Sie, sich dort zu melden und sich zu registrieren, Sie erhalten dann eine spezielle Warnweste. Nur damit werden Sie zum Renngelände zugelassen und können sich auf eigene Verantwortung in den speziell für Pressevertreter definierten Zonen aufhalten. 

 

Für Pressevertreter sind keine speziell markierten Parkplätze vorgesehen. Falls Sie mit dem Auto anreisen, bitten wir Sie, die Parkplätze bei der Kirche zu benützen.